Diskussionstraining

Diskussionstraining2018-11-24T16:38:37+00:00

Project Description

Diskussionsrunden können an die Substanz gehen. Wer den Überblick verliert, kommt mit seiner Botschaft nicht durch, verliert sich, löst sich auf.
Nur wer Kniffe und Tricks kennt, kann auch auf sie reagieren. Nur wer seine Geschichte kennt und kompakt erzählen kann, dringt durch. Nur wer die Fähigkeit hat, sich zwischendurch zurückzunehmen, kann im entsprechenden Augenblick präsent sein.
Ideal für das Diskussionstraining sind Gruppen von vier bis fünf Personen. Wenn Sie ein Einzeltraining wünschen, stellen wir gerne Sparringpartner zur Verfügung. Sie trainieren im echten Diskussions-Setting: Vor Kamera, Scheinwerfer, auf Wunsch im TV Studio. Wir arbeiten mit Videofeedback und Tools, die Sie sofort umsetzen können.
Der Praxisanteil im Diskussionstraining ist so hoch wie in keinem anderen Redetraining sonst.
Zum Coaching anmelden
  • Wie Sie mit CoreTelling® an den Kern Ihrer Geschichte kommen und diesen mediengerecht erzählen.
  • Wie Sie alle Inhalte in 20 Sekunden erzählen.
  • Der Turbo-Auftritt. Gewinnen mit dem ersten Satz.
  • Die innere Haltung: Wie Sie nichts und niemand aus der Fassung bringen kann.
  • The Kings attitude.
  • Schnell und effizient: So passt Ihre gesamte Argumentation auf ein Blatt Papier.
  • Natürliche Gestik, kraftvoller Auftritt. Umgang mit Nervosität und Lampenfieber.
  • Umgang mit Polemik, Fangfragen und Emotionalisierung. So steuern Sie mit Inhalt. Nicht mit Floskeln.

Georg Wawschinek

+43 664 10 100 20

office [at] wawschinek [dot] at

Schloss Schönbrunn
Große Weiße Stiege 27
A-1130 Wien

Rede- und Mediencoaching